BLUE SWITCH DAY

2020 ist für Geocaching ein besonderes Jahr.

Es sind nun zwanzig Jahre, in denen Menschen aus aller Welt die GPS-Technologie verwenden, um Abenteuer, Freundschaften, und natürlich Geocaches zu finden.

Das wurde durch die Geschehnisse am 2. Mai 2000 möglich gemacht.

Geocacher nennen diesen Tag den Blue Switch Day (“Tag des blauen Schalters”).

 

Vor diesem Tag war die GPS-Technologie nur eingeschränkt verfügbar.

Am 2. Mai 2000 legte die US-Regierung den Schalter um und die eingeschränkte Verfügbarkeit wurde ausgeschaltet.

Plötzlich konnte jedermann die akkurate GPS-Technologie nutzen.

Wir feiern den 20. Jahrestag dieses Ereignisses mit einem brandneuen Blue Switch Day Souvenir!

Groundspeak weiß natürlich, dass es aufgrund von Auflagen der regionalen Gesundheitsbehörden für viele Geocacher derzeit nicht möglich ist, raus zu gehen um dieses Souvenir zu erhalten.

Deswegen hat sich das Headquarter entschlossen, dieses Souvenir vom 2. Mai bis zum 31. Dezember 2020 verfügbar zu machen.

Erhalte das Blue Switch Day Souvenir, indem du ab 2. Mai bis zum Jahresende einen Geocache findest, einen Adventure Lab loggst oder an einem Event teilnimmst.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.