über mich

Moin,

im realen Leben heiße ich Michael Pfaff, dort höre ich die Kurzform Micha aber lieber.

Im Dezember 2007 hat mein großer Sohn das Hobby Geocaching aus einem Urlaub bei Freunden in Süddeutschland mitgebracht.

Nach anfänglichen Übungsversuchen habe ich mir dann am 25.01.2008 einen Account bei geocaching.com unter dem Nicknamen LOUIS CIFER eingerichtet.

Es gab seitdem aufregende aber auch mal ruhige Jahre in diesem Hobby, aber ich mache es immer noch gerne.

Ich bin meistens alleine oder mit meiner Deutschen Dogge Lady unterwegs, bevorzugt im Wald auf einsamen Pfaden. Urbanes Cachen liegt mir nicht so sehr.

2009 bin ich dann das erste Mal auf das Hobby Podcast aufmerksam geworden, ich durfte in verschiedenen Formaten als Gast dabei sein.

Irgendwann war der Wunsch auf ein eigenes Podcastprojekt so groß das ich den “TeufelsTalk” gemacht habe. Über die damalige Qualität möchte ich bewusst nichts mehr sagen, wenn Ihr versteht was ich meine…

Im Laufe der Jahre gab es verschiedene Versuche in Sachen Podcast, einige wurden alleine produziert, bei anderen durfte ich wieder als Gast oder als Teammitglied teilnehmen. So gibt es heute meinen kleinen, privaten Personal Podcast “Michael Pfaff”, einen gleichnamigen Blog und meine Teilnahme bei dem “Raidenger Podcast“.

Nun ist das “FEGEFEUER” an den Start gegangen, ein Blog und Podcast in dem es ausschließlich um das Hobby Geocaching gehen soll. Entweder erzähle ich dort von meinen eigenen Abenteuern oder ich lade mir Gäste in der PodWG ein um mit denen über unser gemeinsames Hobby zu plaudern. Mit diesem Projekt sollen aber auch andere Geocacher die Möglichkeit bekommen eine eigene Ausgabe zu produzieren die ich dann hier platzieren kann. Aufnahmemöglichkeiten gibt es ja mittlerweile genug, sogar die heutigen Smartphones leisten eine gute Aufnahmequalität. Wenn DU also ein Thema hast über das Du etwas erzählen möchtest, dann sprich oder schreibe mich an und wir überlegen wie wir Dein Projekt realisieren können.

So kommen in diesem Podcast auch andere Sichtweisen zu Wort, das dürfte interessant werden, ich freue mich schon auf Eure Ideen.

Bis dahin, immer schön bunt bleiben,

Micha

aka

LOUIS CIFER

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.